Mein Zimmer ist der schönste Ort zum Wohnen. Meine Familie wohnt in Ružomberok in einem schönen neuen Haus. Wir sind erst vor zwei Jahren hier gezogen und seitdem genieße ich unser Haus. Das Haus ist 2 Stockwerke hoch und hat auch einen großen Garten. Ich wohne hier mit meiner Familie und meinen Großeltern. Endlich haben wir auch eine Katze und einen kleinen Hund. Es war schon immer mein Traum Haustiere zu haben. In der alten Wohnung in der Siedlung Klačno war es leider nicht möglich. Wir hatten zwar eine 3-Zimmer Wohnung, doch wir lebten hier zu sechst und es war hier einfach zu wenig Platz. Jetzt haben wir viel mehr Platz und jeder hat auch sein eigenes Zimmer. Meine Schwester ist 5 Jahre älter als ich und hat auch andere Hobbys. Sie bastelt gerne Modellzüge oder Flugzeuge. Endlich hat sie ihr eigenes Zimmer und kann ihr Hobby so richtig genießen. In der alten Wohnung wohnten wir in einem Zimmer zusammen und es war sehr nervig. Ich konnte fast jede Nacht nicht schlafen, weil meine Schwester lange für ihre Prüfung lernen musste, oder sie musste sehr lange an einem Projekt arbeiten. Sie nachte Krach und ich hatte Pech. Oft schlief ich daher bei meinen Eltern im Zimmer. Jetzt muss ich das nicht mehr, denn ich habe auch ein eigenes Zimmer – zum Glück. Mein Zimmer steht im zweiten Stock und es ist ein kleiner, aber sehr schöner Raum. Das Zimmer ist 8 Quadratmeter groß und hat auch einen Balkon, das in den Garten geht. Ich kann hier beobachten was im Garten passiert. Und ich kann auch auf dem Balkon lernen. Das mache ich sehr oft, denn ich mag frische Luft. Im Zimmer habe ich nur nützlicheSachen, denn ich mag es, wenn die Räume nicht sehr überfüllt sind. Man findet hier ein Kleiderschrank, ein Bücherregal und einen Computertisch. Auf dem Tisch sind eine Lampe und ein Becher mit Kulis. Natürlich auch ein Computer. In der Ecke stehen ein Fernseher und das DVD-Player. Ich liebe es Filme anzusehen oder Bücher zu lesen. Daher sind in dem Bücherregal auch viele Bücher. Ich lese Krimis und manchmal auch Liebesromane. Das ganze Zimmer ist weiß, nur der Fensterrahmen ist braun. Von der Decke hängt ein Kronleuchter und an der Wand hängt ein großes Bild von Kate Winslet – das ist meine Lieblingsschauspielerin.

Im meinem Zimmer verbringe ich viel Zeit. Ich lerne hier für die Schule und mache meine Hausaufgaben. Ich spielen hier Computer, oder ich lese Bücher. Wenn meine Freunde zu Besuch kommen sprechen wir hier zusammen oder lernen zusammen. Ich mag mein Zimmer, denn es ist sehr gemütlich und bietet Privatsphäre. Das finde ich ist das wichtigste Plus eines Zimmers.

Hast du auch ein eigenes Zimmer? Beschreibe es und erzähle, was du dort so gerne machst!

 

 

 

Aufgaben zum Thema:

 

  1. Beschreibe die Bilder!

  2. Welche Aktivitäten machen die Kinder?

http://wolfdpia.deviantart.com/art/Mein-Brohter-muss-in-meinen-Zimmer-Ps2-spielen-317681556


http://www.schnittchen.com/blog/?p=99

 

http://alacovag.wordpress.com/category/nej-cj2-7-rocnik/


 

Slovná zásoba

seitdem – odvtedy

das Stockwerk – poschodie

Endlich – konečne

die Haustiere – domáce zvieratá

die Wohnung – byt

die Siedlung – sídlisko, osada

zu sechst sein – byť šiesti

die Schwester – sestra

die Modellzüge – modelové vlaky

nervig sein – byť nervózny

die Prüfung – skúška

das Pech – smola (Pech haben – mať smolu)

der Quadratmeter – štvorcový meter

beobachten – pozorovať

nützlich – úžitočný

die Sachen - veci

der Teppich - koberec

die Räume – miestnosti

überfüllt sein – byť preplnený

der Kleiderschrank – šatník

ansehen – pozrieť si

das Bücherregal – polička na knihy

der Krimi – krinimálny román

der Fensterrahmen – rám okna

der Kronleuchter – luster, lampa

die Lieblingsschauspielerin – najobľúbenejšia herečka

die Hausaufgabe – domáca úloha

die Privatsphäre – súkromná sféra

gemütlich sein – byť pohodlný

das Wichtigste – najdôležitejšie

Beschreiben – popísať



Zopakujte si:
1. Wo können Menschen wohnen?
2. Wo ist es besser zu wohnen? In einem Haus oder in einer Wohnung?
3. Beschreibe dein Zimmer!
4. Welche Änderungen würdest du in deinem Zimmer machen?
5. Welche Tätigkeiten kann man in einem Kinderzimmer machen?