Die Internationale Deutscholympiade (IDO) ist ein internationaler Wettbewerb in Deutschland, der alle zwei Jahre stattfindet. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beweisen ihre Sprachkenntnisse und vertreten ihr Land. Sie arbeiten in internationalen Teams, beweisen nicht nur sprachliche, sondern auchinterkulturelle Kompetenzen und Fähigkeiten und werden von einer internationalen Jury bewertet.

Es gibt für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Rahmenprogramm um ihnen Deutschland und seine Kultur zu zeigen. Jedes Land kann 2 Teilnehmerinnen / Teilnehmer nach Frankfurt am Main bringen.
2014 findet die Internationale Deutscholympiade vom 3. bis zum 16. August in Frankfurt am Main statt.

Die Internationale Deutscholympiade hat zum Ziel, den internationalen Nachwuchs zu fördern und junge Menschen im Ausland für die deutsche Sprache zu begeistern. Sie wirbt auch für den Bildungs- und Arbeitsstandort Deutschland.

Der weltweit größte Deutschwettbewerb fand erstmals 2000 in Kroatien statt.


polakova

 

 

Wortschatz zum Thema

stattfinden – konať sa

fördern – podporovať

begeistern –nadchnúť